Möchten Sie Ihre Pflanzen wiederbeleben, aber keine teuren speziellen Produkte kaufen, weil Sie nur wenige Pflanzen zu Hause haben? Manchmal reichen tatsächlich nur sehr wenige Zutaten aus, um unsere Pflanzen wieder gedeihen zu lassen. Sie können große Befriedigung erhalten, ausgehend von dem, was Sie in… Küche!

 

Kämpfen Deine Pflanzen darum, üppig zu werden? Hier erfährst du, wie du sie mit ein paar einfachen Zutaten wiederbeleben kannst. Wir sind oft verrückt auf der Suche nach teuren Supermarktprodukten, wenn das wahre Geheimnis direkt in den Regalen unserer Küche versteckt ist. Ein bisschen Zucker und Zimt? Lassen Sie uns gemeinsam sehen, wie Sie das Beste daraus machen können.

Zucker

Wenn wir feststellen, dass unsere Pflanzen stumpf und lichtlos sind, gießen wir eine Prise weißen Zucker auf den Boden. Wir üben diese Aktion nur einmal im Monat und werden feststellen, dass sowohl der Stängel als auch die Blätter viel gesünder und robuster werden.

Zimt

Vielleicht weiß es nicht jeder, aber Zimt ist ein sehr starkes Antimykotikum, Fungizid und antibakteriell für Pflanzen. Um das Potenzial voll auszuschöpfen, nimmst du einfach einen Teelöffel und verteilst ihn auf dem Boden. Auf diese Weise halten sich Pilze und andere Krankheiten von unseren Pflanzen fern.

Grüner Tee

Ein weiterer starker natürlicher Dünger, den wir aus unseren Abfällen in der Küche zurückgewinnen können, ist zweifellos der Filter von gebrauchtem Tee. Diese Beutel werfen sie nach Gebrauch nicht direkt in die Feuchtigkeit. Halten wir einen Moment inne und gehen wir noch ein wenig in reichlich Wasser. Dann gießen wir alles in einen Sprühbehälter und sprühen die Flüssigkeit auf den Boden. Auf diese Weise wird der energetisierende und belebende Schub für unsere Pflanzen unglaubliche Früchte hervorbringen.

Zwiebelschale

Unglaublich, wahr zu sagen? In der Zwiebelschale befindet sich jedoch ein starkes Abwehrmittel, das Pilze und andere Insekten auf Distanz hält. Nehmen wir die Zwiebel und entfernen nur die Haut, ohne den Teil des Gemüses zu nehmen. Lassen Sie es mindestens zwei Stunden in kochendem Wasser einweichen. Dann gießen wir alles in einen Sprühbehälter, nachdem wir es gefiltert haben, und hier ist unsere fungizide Flüssigkeit für unsere Pflanzen fertig. Wir können es für jede Pflanze verwenden, die wir undeutlich im Haus haben.

Copy