Wenn Sie Ihren Orchideen die nötige Nahrung geben möchten, probieren Sie diese natürlichen Inhaltsstoffe aus.

 

Bei der Pflege von Orchideen ist es unter den verschiedenen durchzuführenden Operationen wichtig, die Pflanzen mit allen Nährstoffen zu versorgen, die sie benötigen, um gesund und üppig zu wachsen.

Hierfür gibt es mehrere Lösungen auf dem Markt, aber das gleiche Ergebnis kann auch mit natürlichen Inhaltsstoffen erzielt werden.

Schauen wir uns also an, was benötigt wird und wie man es macht.

Notwendig

  • Eierschalen
  • Mixer
  • Kokosfaser
  • Blähton
  • Container
  • Wasser
  • Spray

Verfahren

  1. Zuerst die Eierschalen in den Mixer geben und pürieren, bis ein feines Pulver entsteht.
  2. Kombinieren Sie das erhaltene Pulver mit der Kokosfaser.
  3. Legen Sie die Sämlinge in einen Behälter und machen Sie dann eine Schicht Blähton.
  4. Nun mit der zuvor hergestellten Mischung bedecken.
  5. Mit einer zusätzlichen Schicht Ton abschließen.
  6. Befeuchten Sie die Pflanze und den Boden mit Wasser und verdampfen Sie sie mit einem Spray.
Copy