Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, Kaffee für Pflanzen zu verwenden? Sie erhalten einen effektiven natürlichen Dünger.

 

Dünger ist ein wichtiges Element für Pflanzen, da er sie mit allen Nährstoffen versorgt, die sie von Natur aus für ihr Wachstum benötigen.

Es gibt mehrere Heilmittel und gebrauchsfertige Lösungen auf dem Markt, aber es ist möglich, auch mit natürlichen Inhaltsstoffen die gleichen Ergebnisse zu erzielen.

Insbesondere in diesem Fall ist Kaffee eine hervorragende Alternative.

Sehen wir uns also an, wie man einen natürlichen Dünger auf Kaffeebasis herstellt.

Notwendig

  • Kaffeepulver
  • Warmwasser
  • Spray
  • Glas

Verfahren

  1. In ein Glas 2 Esslöffel Kaffeepulver geben.
  2. Füllen Sie das Glas mit heißem Wasser.
  3. Mischen Sie die Mischung gut.
  4. Nach dem Entfernen des Wassers ist der Kaffee feucht und matschig geworden.
  5. Nochmals heißes Wasser hinzufügen, abdecken und 24 Stunden stehen lassen.
  6. Geben Sie die Mischung in das Spray und befeuchten Sie damit die Wurzeln der Pflanzen.
Copy