Mit nur wenigen natürlichen Inhaltsstoffen erhalten Sie einen super nahrhaften Kompost für Ihre Pflanzen.

 

Düngemittel sind für die Gartenarbeit sehr nützlich, da sie dazu beitragen, Pflanzen mit allen Nährstoffen zu versorgen, die sie in der Wachstums- und Entwicklungsphase benötigen.

Es gibt verschiedene Arten auf dem Markt, aber die Nährstoffe und Substanzen, die unsere Pflanzen benötigen, sind auch in vielen natürlichen Inhaltsstoffen enthalten.

Aus diesem Grund ist es tatsächlich möglich, zu Hause einen Dünger für Pflanzen herzustellen. Mal sehen, was benötigt wird und wie es geht.

Notwendig

  • 50 g Laubkompost
  • 50 g Kompost
  • 2 Esslöffel Teeblätter
  • Bananenschale

Verfahren

  1. In einem Behälter alle Zutaten vermischen.
  2. Fügen Sie einen Liter Wasser hinzu und rühren Sie um, um zu kombinieren.
  3. Lassen Sie die Mischung 5 Tage ruhen.
  4. Verdünnen Sie nach der erforderlichen Zeit die erhaltene Mischung in 3 Teilen Wasser.
  5. Befeuchte den Boden Deiner Pflanzen mit der Verbindung.
Copy