3 einfache und effektive Tricks, um die Blüte Ihrer Sämlinge zu stimulieren.

Wenn Sie Sämlinge zu Hause haben, ist die Zeit ihrer Blüte sicherlich die befriedigendste. Jede Pflanze hat ihre eigene Blütezeit, und das geschieht natürlich in diesem bestimmten Zeitraum.

Es gibt jedoch Methoden, die unseren Pflanzen helfen, maximal zu blühen, sie zu respektieren, ihnen aber gleichzeitig den nötigen Schub zu geben. Hierfür können verschiedene natürliche Inhaltsstoffe oder Hausmittel verwendet werden.

Mal sehen, welche.

  1. Eis: Sie können ein paar Würfel verwenden, die direkt auf den Boden gelegt werden, um der Pflanze immer den richtigen Feuchtigkeitsgrad zu garantieren.
  2. Warmes Wasser: Erhitzen Sie das Wasser, bis es eine Temperatur von 25 Grad erreicht hat, und verwenden Sie es, um die Pflanze bei Bedarf zu gießen.
  3. Lebensmittelabfälle: Organische Rückstände können bei der Gartenarbeit helfen. Mischen Sie sie einfach (wenn Sie welchen haben, fügen Sie auch Kaffeesatz hinzu) und Sie erhalten eine kompostartige Mischung, um Ihre Pflanzen tief zu nähren und zu stärken.
Copy