Mit ein paar einfachen Schritten werden Sie eine üppige Blüte haben.

 

Orchideen sind Pflanzen, die wunderbare Blüten hervorbringen. Tatsächlich machen sie sie zu einer sehr verbreiteten Pflanze in Wohnungen, um die häusliche Umgebung schöner und einladender zu machen.

Um ihr Wachstum zu stimulieren, kann eine völlig natürliche Lösung hergestellt werden, die die Pflanze nährt und ihnen zugute kommt.

Mal sehen, wie es geht.

Notwendig

  • Wasserstoffperoxid
  • Wattestäbchen
  • Schere
  • Gurkenschale
  • Wasser
  • Reiskochwasser
  • Sieb
  • Spray

Verfahren

  1. Entfernen Sie zuerst alle verwelkten oder vertrockneten Blüten und tragen Sie Wasserstoffperoxid an der Stelle auf, an der Sie den Schnitt gemacht haben.
  2. In einen Behälter die Gurkenschale und 200 ml Wasser geben.
  3. Mischen Sie und sieben Sie dann die erhaltene Mischung.
  4. Kombinieren Sie das Reiskochwasser und die Gurkenlösung.
  5. Gießen Sie die erhaltene Flüssigkeit in ein Spray und befeuchten Sie die Pflanze in ihrer Gesamtheit.
Copy