Die Banane ist eine Frucht mit außergewöhnlichen Nährwerten. Was jedoch nur wenige wissen, ist, dass auch seine Schale zu Hause und zum Reinigen sehr nützlich ist. Wir werden das Thema vertiefen und 3 unerwartete Objekte entdecken, die wir mit den Häuten reinigen können.

Ein ungeschriebenes Gesetz, das uns von unseren Großmüttern überliefert wurde, besagt, dass wir niemals etwas in der Küche wegwerfen dürfen. Auch nicht die Essensreste, die wir sowohl für die Erstellung neuer Rezepte als auch für einige schwierige Reinigungsvorgänge wiederverwenden können. Eine sehr gültige Rede, wenn es um eine Verschwendung geht: die Schale der Banane. Wir alle wissen, dass es sich hervorragend als Dünger, als Kosmetikum und zur Reinigung von Silber eignet. Nur wenige wissen jedoch, dass wir mit den Fellen 3 der schmutzigsten Gegenstände im Haus reinigen können. Wir werden herausfinden, was sie sind, wie man sie wieder wie neu aussehen lässt und warum wir die Bananenschale niemals wegwerfen sollten.

Wir verwenden die Schale, um das Display des Smartphones und des Fernsehers zu reinigen

Smartphones und Fernseher sind zwei der Gegenstände, die wir am häufigsten verwenden und auf denen sich eine große Menge Schmutz ansammelt. Beginnen wir mit dem ersten. Es gibt zwei Teile des Telefons, die am schmutzigsten und am schwierigsten zu reinigen sind: das Kameraobjektiv und das Display. Für den ersten haben wir viele Tricks und nicht aggressive Produkte wie Brillentücher und Reis. Um Schmutz und Kratzer vom Bildschirm zu entfernen, können wir die Bananenschale verwenden. Was? Schälen Sie eine Frucht, die nicht zu reif ist, und schneiden Sie sie in eine Scheibe. Lassen Sie es uns sanft auf dem Bildschirm passieren und 5 Minuten einwirken lassen. An dieser Stelle verwenden wir die Schale, um die Rückstände zu entfernen, und schließen dann den Vorgang mit einem weichen Baumwolltuch ab.

Copy