Durch den ständigen Gebrauch der Waschmaschine sammelt sich eine große Menge Schmutz an der Dichtung der Waschmaschine an, wodurch die Gefahr besteht, dass diese beschädigt wird.

Reinigung der Dichtung

Wenn sich zu viel Schmutz auf dem Gummi ablagert, kann es einen dunklen Farbton annehmen und zudem einen unangenehmen, muffigen Geruch verströmen.

So seltsam es auch erscheinen mag, dass die Waschmaschine schmutzig werden kann, es ist fast natürlich! Tatsächlich sind Kalk- und Waschmittelablagerungen, Schimmel und schmutzige Wäsche Elemente, die zur Verschmutzung der Waschmaschine und zur Verringerung ihrer Effizienz beitragen können.

Warum die Reinigung Ihrer Waschmaschinendichtung wichtig ist

Wenn Sie Ihre Waschmaschine nicht pflegen, kann ein Hygieneproblem entstehen , das auch Ihre Kleidung angreifen kann, weshalb eine Reinigung der inzwischen schwarz und schimmelig gewordenen Dichtung der Waschmaschine unerlässlich ist.

Waschmaschinendichtung - imilanesi.nanopress.it

Eines der wichtigsten Haushaltsgeräte ist die Waschmaschine, da sie auf einfache und sichere Weise die Sauberkeit und Hygiene aller unserer Kleidungsstücke gewährleistet.

Aus diesem Grund ist es wichtig, regelmäßig eine Kontrolle durchzuführen, insbesondere wenn die Dichtung der Waschmaschine ihre Farbe verliert und sich Schimmel bildet.

Waschmaschine mit Wasser versiegeln

Um die Sauberkeit und Hygiene der Waschmaschinendichtung aufrechtzuerhalten, können Sie verschiedene Systeme verwenden, eines davon ist der Zwei-Tücher-Trick, mal sehen, was es ist.

Zwei-Tücher-Trick

Die Waschmaschine ist eine der bedeutendsten und wichtigsten Erfindungen bei der Bewältigung der Hausarbeit und konnte in der Vergangenheit die tägliche Arbeit aller Familien erleichtern. Deshalb ist eine gute Pflege unerlässlich.

Damit die Waschmaschine ordnungsgemäß funktioniert und Fehlfunktionen vermieden werden, empfiehlt es sich, hin und wieder praktische Vorsichtsmaßnahmen zu treffen , auch wenn diese zwar geringfügig, aber für ihren Zweck zweckmäßig sind.

Obwohl Sie sicherlich nicht alles vermeiden können, stellen Sie sicher, dass die Dichtung sauber ist , um sicherzustellen, dass das Gerät so ordnungsgemäß wie möglich funktioniert.

Natriumbicarbonat

Tatsächlich kann sich der Schmutz, der sich in den Dichtungen ansammelt, nach jedem Waschgang darauf festsetzen. Auch deshalb empfiehlt es sich, sie sorgfältig zu prüfen und zu waschen.

Obwohl es lästig sein kann, die Ränder des Bullauges zu reinigen, ist die Lösung eine Do-it-yourself-Lösung: das Zwei-Tücher-System.

Zunächst müssen zwei Mikrofasertücher vorbereitet und in ein Becken mit heißem Wasser getaucht werden. Sobald sie vollkommen nass sind, müssen Sie sie nur noch herausnehmen, an der Längsseite falten und eine gute Handvoll Natron hinzufügen.

Das weiße Natronpulver ist ideal zum Auffangen von Schmutz.

Mikrofasertücher

An diesem Punkt müssen Sie die beiden Tücher positionieren und auf die Dichtung auftragen . Dann entfernen Sie sie einfach, aber erst nach etwa zehn Minuten: Sie werden einen erheblichen Schmutzanteil bemerken, den Sie zuvor übersehen hatten.

Um eventuelle Schmutzreste zu entfernen, ist es notwendig, die Dichtung zu waschen und zu überprüfen . Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, erhalten Sie eine äußerst saubere Dichtung.

Copy