Es gibt verschiedene Möglichkeiten, eine Mücken- und Fliegenfalle zu bauen, aber die, die wir im Folgenden beschreiben, sind die besten.

Falle für Fliegen und Mücken

Wenn der Frühling naht und der Sommer naht, wächst die Population lästiger Insekten schnell an, was insbesondere in feuchten, stickigen Sommernächten zu erheblichen Belästigungen führt. Für diejenigen, die Fliegen und Mücken als störend empfinden, sind herkömmliche Insektizide aus dem Handel möglicherweise nicht die beste Lösung .

Diese Produkte können aufgrund ihrer schädlichen Schadstoffe umweltschädlich und gefährlich für die menschliche Gesundheit sein . Die Herstellung von Fliegen- und Mückenfallen aus alltäglichen Haushaltsgegenständen und organischen Stoffen ist ein Kinderspiel. Wer Interesse hat, wir haben einige Beispiele, um die Kreativität anzuregen.

Eine Fliegen- und Mückenfalle lässt sich ganz einfach mit ein paar Haushaltsgegenständen herstellen: einer Plastikflasche, etwas Klebeband und einem mit Zuckerwasser gefüllten Topf . Beginnen Sie damit, die Flasche direkt unterhalb des Flaschenhalses mit einer Schere aufzuschneiden, sodass zwei Teile entstehen. Legen Sie einen Teil in den anderen und bilden Sie so eine Trichterform mit der Öffnung nach innen.

Befestigen Sie die beiden Teile mit Klebeband. In einem Topf 5 Esslöffel Zucker im Wasser auflösen und zum Kochen bringen. Sobald der Zucker geschmolzen ist, lassen Sie die Mischung abkühlen, bevor Sie sie in den Siphon gießen . Für eine optimale Wirksamkeit legen Sie die Falle in die Sonne oder erwärmen Sie sie mit den Händen.

Wenn Sie etwas anderes als die übliche Kombination aus Zucker und Wasser wünschen, geben Sie stattdessen eine Apfelscheibe in die Flasche.

fliegt

Einmachglas und Bier

Mit dieser Option können Sie sich vom Plastikmüll verabschieden. Alles, was Sie brauchen, ist ein großes Glas . Beginnen Sie damit, das Bier in den Boden des Glases zu gießen. Fliegen und Mücken werden von Kohlendioxid und unangenehmen Gerüchen angezogen.

Um den Erfolg zu maximieren, sollten Sie erwägen, einen Teelöffel Zucker hinzuzufügen . Formen Sie aus einem Stück Altpapier und Klebeband einen Kegel und platzieren Sie ihn an der Öffnung des Glases.

Diese Trichterstruktur ist wirksam, wenn sie nicht in das Bier eingetaucht wird . Bewahren Sie die Falle in der Nähe der Obstschale oder der Fensterbank auf oder stellen Sie sie beim Essen im Freien auf den Tisch.

Eine Fliegenfalle für den Außenbereich

Für diejenigen, die eine effektive Outdoor-Falle suchen, ist die Lösung einfach. Nehmen Sie eine leere Plastikflasche, vorzugsweise eine mit Milch oder Spülmittel , und spülen Sie sie gründlich aus.

Anschließend ein halbes Glas Zucker in die Flasche gießen , mit einem Trichter den Essig hinzufügen und eine ganze Bananenschale hineinstecken. Nachdem Sie die Flasche geschüttelt haben, stellen Sie sie an den gewünschten Ort, sei es im Garten oder auf dem Balkon.

Fliegenfalle

Auf Wunsch können Sie es sogar aufhängen. Der Duft der Mischung im Inneren wird alle Insekten im Inneren anlocken . Der starke Essiggeruch macht es zu einem Hauptziel für lästige Fliegen.  Teebaum , ein natürliches Insektizid, bietet jedoch eine wirksame Alternative zur Abwehr von Mücken und Fliegen.

Anstatt im Laden gekaufte Produkte zu verwenden, versuchen Sie, eine Falle aus einem Glas oder Gefäß zu bauen. Geben Sie Rotweinessig, ein umweltfreundliches Spülmittel und fünf Tropfen Teebaumöl auf den Boden des Behälters.

Um die Falle zugänglich zu machen, decken Sie das Glas mit einem Beutel ab und stechen ihn in der Mitte durch. Für beste Ergebnisse fügen Sie einen Teelöffel Honig , Zucker oder Melasse hinzu.

Copy