Damit Ihre Orchidee üppig und mit schönen Blüten wächst, gießen Sie sie einfach mit nur einer Zutat. Hier ist welches.

Orchideen-Make-up

In unseren Häusern verwenden wir oft Pflanzen und Blumen , die auch die Umgebung fröhlich machen , um unseren Räumen ein schönes Aussehen zu verleihen und als Möbelstück .

Diese Pflanzen sind nicht nur aus dekorativer Sicht nützlich, sondern auch für eine gesunde Luft, da sie während der Chlorophyll-Photosynthese dazu neigen, Kohlendioxid freizusetzen und die Luft zu verändern.

Orchidee: wie man sie mit einer Zutat stark und üppig macht

Darüber hinaus ist das Vorhandensein einiger dieser Pflanzen, insbesondere der fetten Pflanzen wie Aloe Vera oder Schwiegermutterzunge, sehr nützlich gegen Schimmel, der sich aufgrund von Kondenswasser an den Wänden bilden kann.

Orchidee: Hier ist die Zutat, um die Blüten üppig zu machen

Tatsächlich neigen diese Pflanzen dazu, die gesamte überschüssige Feuchtigkeit aufzunehmen und den Ort, an dem sie aufgestellt werden, auf einen Feuchtigkeitsgrad zu bringen, bei dem keine Gefahr besteht, dass sich gefährlicher Schimmel an den Wänden bildet.

Es muss gesagt werden, dass das Vorhandensein von Pflanzen in unseren Häusern und insbesondere auf unseren Balkonen aufgrund ihrer ökologischen Funktion und der Hilfe, die wir dem Planeten durch das Ökosystem leisten, sehr wichtig ist.

Orchidee: Hier ist die Zutat, um die Blüten üppig zu machen

In unseren Häusern neigen wir , besonders in den Sommermonaten, dazu, die Fenster offen zu halten, und viele Insekten schaffen es, in unsere Pflanzen einzudringen und sich darauf niederzulassen. Auf diese Weise bestäuben sie die Blüten.

Deshalb dürfen Insekten nicht vertrieben werden, wenn sie nicht gefährlich sind, sondern wir müssen ihnen im Gegenteil die Hand reichen und ihnen bei der Bestäubung helfen, die für den Schutz des Planeten sehr wichtig ist.

Um dies zu erreichen, müssen wir nur Pflanzen mit kräftigen Blüten auf unseren Balkonen und in der Nähe unserer Fenster halten. Zu den meistverkauften und am meisten geschenkten Exemplaren gehören häufig Orchideen , da sie immer elegant und ein Symbol der Schönheit sind.

Der Trick

Diese Pflanzen sind sehr verbreitet und es gibt verschiedene Arten, aber nicht jeder ist in der Lage, sie in gutem Zustand zu halten, aber es gibt Methoden, um sicherzustellen, dass sie üppige und voluminöse Blüten haben.

Oft wird gesagt, dass es ausreicht, sie mit Wasser und Zitronensaft zu benetzen, damit die Blätter der Orchidee stark und glänzend werden und sich kein Staub darauf ablagert. Diese werden dann in die Erde gesteckt und die Blüten wachsen starke und solide Sträucher bilden.

Aber es gibt nicht nur diese Methode, sondern eine weitere sehr wirksame Methode, die der Pflanze die richtige Menge an Phosphor, Kalzium und Magnesium zuführt und dies ist dank der Verwendung von Kuhmilch möglich .

Orchidee: Hier ist die Zutat, um die Blüten üppig zu machen

Indem wir einen Löffel Milch in eine 1-Liter-Flasche Wasser mischen, können wir mindestens einmal im Monat 8 Teelöffel der Mischung in den Boden geben und dann die restliche Flüssigkeit in eine Sprühflasche geben.

Auf diese Weise werden die Orchideenblüten geboren und wachsen kräftig und üppig, während die Blätter, auf die wir Wasser und Milch gestreut und mit Watte getupft haben , glänzend und staubfrei sind .

Sie müssen diesen Trick nur ausprobieren, um Ihre Orchidee zu etwas Besonderem und Einzigartigem zu machen.

Copy