Rasierschaum ist nicht nur für Männer ein hervorragender Verbündeter, der ihn zum Rasieren und zur Pflege seines Aussehens und seines körperlichen Wohlbefindens verwendet. Es kann auch zu Hause auf verschiedene Weise nützlich sein.

Rasierschaum im Ofen

Es gibt zum Beispiel diejenigen, die es zum Reinigen oder für Spiegel verwenden, und diejenigen, die seine starke Wirkung nicht kennen.

Sobald Sie seine tausend Verwendungsmöglichkeiten und Geheimnisse entdeckt haben, wird es schwierig sein, darauf zu verzichten, auch weil es im Vergleich zu jedem anderen für die Reinigung geeigneten Produkt sehr wenig kostet und nur sehr geringe Mengen benötigt werden.

Das erste von vielen Geheimnissen des Produkts

Rasierschaum kann beispielsweise zum Reinigen des Backofens verwendet werden , einem der Geräte, die wir tagsüber und im Laufe der Woche am häufigsten nutzen. Aus diesem Grund sollte es praktisch täglich oder auf jeden Fall alle zwei Anwendungen gewaschen werden.

Allerdings hat man selten die Zeit, auch weil es nach der Anwendung heiß ist und abkühlen muss und man meist nicht mehr die Lust dazu, die Geduld und die Aufmerksamkeit hat. Es endet also damit, dass es nach jedem Gebrauch vernachlässigt wird und wir mit der Reinigung beschäftigt sind, wenn der Schmutz verkrustet ist. An diesem Punkt ist es wirklich schwierig, es zu entfernen und es wieder 100 % hell, glänzend und sauber zu machen.

Dennoch ist es wichtig, immer darauf zu achten, wenn Sie nicht das Risiko eingehen möchten, dass alles, was Sie darin kochen, den gleichen Geschmack hat oder, noch schlimmer, mit der Zeit unbrauchbar wird. 

Es gibt viele geeignete Produkte zum Reinigen des Backofens, diese sind jedoch gesundheitsschädlich und können nicht nur Flecken und Verkrustungen entfernen, sondern auch das Material angreifen , ohne die versprochenen Ergebnisse zu erzielen.

So verwenden Sie Rasierschaum zum Reinigen des Ofens

Wenn Sie einen sauberen Ofen haben möchten, der wieder frisch riecht, können Sie verschiedene natürliche Zutaten und etwas Fett verwenden und fertig. Es braucht nicht einmal viel Freizeit oder viel Geduld, was zählt, ist der Wille.

Sie können beispielsweise Rasierschaum verwenden, der direkt in den Ofen gesprüht werden muss , indem Sie die Bleche und Bleche entfernen. Nachdem Sie es in der richtigen Menge aufgesprüht haben, reiben Sie es direkt mit den Händen über den gesamten Ofen und lassen Sie es mindestens 15 Minuten einwirken. Sobald die erforderliche Zeit abgelaufen ist, entfernen Sie alle Verkrustungen mit einem Schwamm und reiben Sie mit der rauen Seite des Schwamms gut ab. Achten Sie dabei darauf, nicht zu viel Kraft anzuwenden, um das Innere nicht zu zerkratzen.

Wenn Sie fertig sind, nehmen Sie ein Schwammtuch und spülen Sie es gründlich aus, um alle Rasierschaumreste zu entfernen. Es muss darauf geachtet werden, den Ofen gründlich auszuspülen, um zu verhindern, dass auch nur kleine Spuren von Rasierschaum zurückbleiben.

Weitere Verwendungsmöglichkeiten von Rasierschaum

Rasierschaum kann auf tausende Arten verwendet werden, zum Beispiel wenn er auf den Badezimmerspiegel gesprüht wird, hat er die Fähigkeit, das Beschlagen zu verhindern. Wie oft ist es schon vorgekommen, dass man nach einer langen, heißen Dusche in den Spiegel schauen wollte, um sich die Haare zu frisieren oder sich zu schminken, was durch völlig beschlagenes Glas unmöglich war.

Der über das Glas gestrichene Rasierschaum ergibt ein hervorragendes Ergebnis, der Spiegel ist glänzend und sehr sauber. Der Schaum kann auch auf Brillen aufgetragen werden, um ein Beschlagen der Scheiben zu verhindern.

Reinigen Sie angelaufenen Schmuck

Das Produkt ist auch nützlich und in gewisser Weise ein Wunder für die Reinigung von angelaufenem Schmuck. Diese werden mit der Zeit schwarz und können leicht beschädigt werden, wenn man sie einfach mit verschwitzten Händen berührt . Im Sommer, wenn sie auch an den Strand oder ins Schwimmbad gehen, werden sie durch wochen- und monatelange Sonneneinstrahlung blickdicht.

Wir versuchen, sie zu Hause wiederherzustellen , aber es ist schwierig, dies zu erreichen. Normalerweise werden sie zum Goldschmied gebracht, der die richtigen Produkte hat, um den Schaden zu beheben, solange Sie können. In der Realität können Sie ein wenig Rasierschaum verwenden und ausspülen, und in wenigen Minuten sind sie wieder wie neu.

Schließlich kann es auch nützlich sein, um Farbe von Ihren Händen zu entfernen. Wenn Sie malen, hinterlassen Sie immer Flecken auf Ihrer Kleidung, aber auch auf Ihrer Haut. Wenn Sie die getrocknete Farbe nicht an Ihren Fingern verreiben möchten, verwenden Sie etwas Rasierschaum, der ebenfalls eine ganz leichte Schleifwirkung hat, wodurch sich die Farbe leicht entfernen lässt und Ihre Hände seidig aussehen, genau wie Ihr Gesicht nach der Rasur.

Copy