Es ist immer die gleiche Geschichte! Der Sommer ist da und Mücken, Fliegen und viele andere Insekten dringen in unsere Häuser und Gärten ein und verhindern, dass wir das schöne Wetter in Ruhe genießen können. Sie wissen bereits, dass es viele Chemikalien gibt, die dabei helfen können, Insekten fernzuhalten. Aber vielleicht wussten Sie nicht, dass dieser Kampf auch auf natürlichem Weg gewonnen werden kann? Kennen Sie das wirksamste Mücken- und Fliegenschutzmittel? Entdecken Sie die 7 besten Arten, die nicht nur Ihren Innen- und Außenbereich schmücken, sondern Sie auch im Sommer vor lästigen Insekten schützen:

Was sind die besten Mücken- und Fliegenschutzmittel?

  • Mückenschutz gegen Pflanzen und Fliegen zu Hause im Freien, natürliches Abwehrmittel

Warum sollten Sie zu Hause und im Garten Insektizidpflanzen anstelle von Chemikalien wählen? Obwohl wir es gewohnt sind, im Sommer Chemikalien zur Bekämpfung von Fliegen, Mücken und anderen Insekten einzusetzen, sind wir uns oft nicht darüber im Klaren, wie schädlich diese Produkte für unsere Gesundheit sein können!

Abwehrmittel und Insektizide enthalten viele Chemikalien, die schwere allergische Reaktionen oder sogar Vergiftungen hervorrufen können! Andererseits sind Mücken- und Fliegenschutzmittel eine natürliche und sichere Alternative, aber genauso wirksam wie chemische Produkte. Darüber hinaus sind diese Pflanzen sehr pflegeleicht. Einige von ihnen wehren Schädlinge ab und locken Bestäuber an, was für andere Pflanzen im Garten sehr nützlich ist. Was sind das für Pflanzen? Lass es uns herausfinden!

1. Basilika: eines der besten Mücken- und Fliegenschutzmittel

Basilikum ist eine perfekte Mücken- und Fliegenschutzpflanze, die man am Küchenfenster anbringen oder im Garten pflanzen kann. Es ist pflegeleicht, bleibt das ganze Jahr über schön grün und verströmt einen für uns sehr angenehmen Duft, der aber Mücken und Fliegen abstößt.

Um Insekten abzuwehren, kann Basilikum in die Erde gepflanzt oder in Töpfe in der Nähe von Haustüren, Fenstern oder im Esszimmer im Garten gepflanzt werden. Seine frischen grünen Blätter können im Sommer auch zum Garnieren Ihrer Mahlzeiten, Pizzen oder Cocktails verwendet werden. Basilikum ist eine der besten aromatischen Pflanzen, die Sie in Ihrer Küche haben können!

2. Lavendel

Lavendel ist eines der wirksamsten Mücken- und Fliegenschutzmittel und hilft auch, Motten und Flöhe fernzuhalten. Sein süßer Duft ist für Männer sehr angenehm, weist aber Insekten sicher ab.

Sie können Lavendel an sonnigen Stellen in Ihrem Garten oder in der Nähe, zwischen Ihrem Haus oder auf Ihrer Terrasse in die Erde pflanzen, um im Sommer Fliegen fernzuhalten. Reiben Sie etwas Lavendelöl auf Ihre Haut, um sich vor Mückenstichen zu schützen.

3. Zitronengras

Zitronengras gilt als Abwehrmittel gegen schädliche Insekten. Es handelt sich um eine exotische Pflanze, die auch in der Kräuterheilkunde weit verbreitet ist und die Verdauung unterstützen oder Stress bekämpfen kann. Zitronengras ist wunderschön und lässt sich leicht in einem Topf anbauen. Es ist auch sehr wirksam gegen Mücken zu Hause. Es tötet Insekten nicht, hat aber eine lähmende Wirkung, die hilft, sie fernzuhalten und abzuwehren.

4. Minze

Minze ist auch eine der wirksamsten Pflanzen gegen Mücken und Fliegen. Obwohl Minze sehr gut im Garten angebaut werden kann, da es sich um eine äußerst invasive Pflanze handelt, lässt sie sich am besten in Töpfen anbauen.

Stellen Sie also strategisch ein paar Töpfe Minze in Ihrem Zuhause oder auf Ihrer Terrasse auf, um Insekten loszuwerden, die ihr starkes Aroma nicht mögen. Bereiten Sie bei Hitze aus den grünen Blättern einen Eistee zur Abkühlung zu!

5. Rosmarin

Rosmarin ist ein sehr wirksames Abwehrmittel gegen verschiedene Insekten, darunter auch Gartenschädlinge. Es lässt sich leicht in Töpfen oder in der Erde auf einer erhöhten Fläche anbauen. Obwohl Rosmarin in der Küche ein beliebtes Kraut ist, wird er von Insekten gehasst und gemieden. Um ein Mückenspray herzustellen, geben Sie getrockneten Rosmarin für 1 bis 20 Minuten in 30 Liter kochendes Wasser. Anschließend 1 l heißes Wasser hinzufügen. Bewahren Sie die resultierende Flüssigkeit im Kühlschrank auf.

6. Pass auf dich auf

Ringelblumen sind sehr schöne Blumen, die auch gegen fast alle Schädlinge, einschließlich Fliegen und Mücken, wirklich wirksam sind. Die Pflanze enthält Pyrethrum, ein natürliches Insektizid, und in Kombination mit ihrem spezifischen Aroma wird die Pflanze zu einem sehr starken Abwehrmittel für den Garten oder auch für den Garten. Ringelblumen können in Töpfen zu Hause oder im Gemüsegarten zwischen Gemüsepflanzen angebaut werden. Seine leuchtend gelbe und orange Farbe lockt jedoch Bienen und Wespen an. Stellen Sie ihn daher nicht in der Nähe Ihres Esstisches auf der Terrasse auf.

7. Rainfarn

Rainfarn ist ein mehrjähriges Kraut, das ein wirksames Abwehrmittel gegen die meisten Insekten darstellt. Die leuchtend gelben Blüten eignen sich hervorragend zur Dekoration des Garten- oder Küchenfensters. Rainfarn lässt sich leicht an einem sonnigen Standort züchten. Allerdings ist es wichtig zu wissen, dass die Pflanze giftig ist und daher außerhalb der Reichweite von Kindern und Haustieren aufbewahrt werden sollte.

Copy