Mit Make-up verschmutzte Stoffe lassen sich meist nur sehr schwer entfernen. Reste von Lippenstift, Foundation oder Kajalstift sollten nicht in der Waschmaschine entfernt werden, sondern bedürfen einer Vorwäsche und müssen sorgfältig behandelt werden, damit die Kleidungsstücke wieder wie neu aussehen.

Befleckte Stoffe

Normalerweise werden sie in die Waschmaschine gegeben, wobei 1000 Produkte direkt in den Korb oder in die Waschmittelschublade geschüttet werden, in der Hoffnung, dass einige davon, wie zum Beispiel Bleichmittel, das Problem lösen können.

Das passiert nicht, denn manchmal setzt sich der Fleck sogar fest , wenn er nicht ausreichend behandelt wird. Man verschwendet also zunächst viel Zeit zwischen einem Waschgang und dem nächsten und greift dann auf die Wäscherei zurück, die es mit professionellen, sehr teuren Produkten schafft, jeden Fleck zu entfernen.

Natürliche Heilmittel, deshalb bevorzugen wir sie

Zunächst ist es ratsam, einige unfehlbare Naturheilmittel auszuprobieren . Es gibt Produkte, die wir alle zu Hause oder insbesondere in der Küche haben, die sofort und mit äußerster Feinheit wirken und es Ihnen ermöglichen, unglaubliche Ergebnisse zu erzielen, ohne einen einzigen Euro auszugeben.

Die Zutaten, die wir in der Küche verwenden, müssen je nach Fleck und Art der durch Make-up verschmutzten Stoffe ausgewählt werden . Es passiert jedem, mindestens einmal im Leben, dass er die Foundation-Tube zusammendrückt, um das Produkt freizusetzen, und plötzlich eine große Menge Kosmetik austritt und auf die Badezimmerscheibe und unweigerlich auf Ihre Kleidung spritzt.

Ob T-Shirt oder Hemd, Sie können es mit einer Zutat versuchen, die überall vorhanden ist und in der Küche nie fehlen darf: Natriumbikarbonat. Das Produkt sollte am besten mit einer Zahnbürste auf den Fleck gerieben werden, nach ein paar Minuten verschwindet der Fleck . Anschließend kann das Kleidungsstück direkt in die Waschmaschine gegeben werden.

Baumwolle und empfindliche Stoffe, wie man auch Flecken entfernt

Handelt es sich um ein Baumwollnahrungsmittel, verwenden Sie stattdessen am besten Wasserstoffperoxid. Während bei Flecken, die durch Schönheitscremes verursacht werden, Talkumpuder verwendet wird, das gut auf den Fleck aufgetragen werden muss, werden die Flecken dadurch sogar beseitigt.

Bei empfindlichen Stoffen werden Flecken auf Wolle mit Äther abgetupft, Flecken auf Seide werden mit warmem Wasser und etwas Neutralwaschmittel entfernt, Flecken auf Teppichen lassen sich einfach mit Shampoo entfernen .

Das Produkt schlechthin zum Entfernen von Flecken aus jedem Stoff

Um mit Make-up verschmutzte Stoffe zu reinigen , ist weißer Essig in Kombination mit Natriumpercarbonat sehr nützlich. Weißer Essig eignet sich für Flecken auf Seide. Wischen Sie ihn mit einem feuchten Tuch ab und waschen Sie das Kleidungsstück anschließend in warmem Wasser.

Essig empfiehlt sich für alle sehr empfindlichen Kleidungsstücke, die Sie nicht mit Waschmitteln oder aggressiven Produkten behandeln möchten Es gewährleistet hervorragende Ergebnisse, ohne Risiken und ohne übermäßige Ausgaben. Natriumpercarbonat wird direkt auf den Fleck gegossen und einwirken gelassen. Das Produkt ist besser als Bleichmittel, weil es umweltfreundlich ist, Ihrer Gesundheit nicht schadet und die Stoffe nicht beschädigt, weil es empfindlich ist.

Insbesondere kann Essig auch in die Waschmaschinenschublade oder in die Trommel geschüttet werden, die Wäsche riecht nicht nur, sondern erhält auch wieder leuchtende Farben, wie neu.

Bleistift- und Lippenstiftflecken, so gehen Sie vor

Kommen wir nun zu den Flecken von den Augenstiften. Diese werden mit einem feuchten Tuch entfernt, das mit festen, langsamen und kreisenden Bewegungen direkt über den Fleck gerieben werden muss. Man muss vom Rand zur Mitte gehen. Einige Minuten lang sanft einreiben und dann mit kaltem Wasser abspülen . Sobald Sie fertig sind, trocknen Sie den Fleck vorsichtig mit einem Handtuch, dann mit einem Papiertuch und geben Sie das Kleidungsstück anschließend in die Waschmaschine.

Was Lippenstiftflecken betrifft, stehen weitere natürliche Heilmittel zur Auswahl. Marseiller Seife ist nützlich und kann direkt auf den Fleck gerieben werden. Sie müssen sie nicht reiben, Sie müssen sie nur mindestens eine Viertelstunde einwirken lassen. Erst dann können Sie mit dem Waschen in der Waschmaschine fortfahren.

Dann gibt es ein Wundernahrungsmittel, mit dem Sie unglaubliche Ergebnisse erzielen können. Dabei handelt es sich um Semmelbrösel , die direkt auf den Lippenstiftfleck gelegt werden und so das Produkt trocknen. Lassen Sie sie einige Stunden einwirken , geben Sie das Kleidungsstück dann in die Waschmaschine und waschen Sie es wie gewohnt.

Copy