Mit nur einem Glas dieser Zutat können Sie Ihre Dunstabzugshaube wieder zum Strahlen bringen. Lassen Sie uns gemeinsam sehen, wie es gemacht wird.

Haubenreinigung

Die Dunstabzugshaube ist ein notwendiges Gerät zur Beseitigung von Dämpfen, Dämpfen und Gerüchen , die beim Kochen von Speisen freigesetzt werden. Seine Verwendung gewährleistet die Möglichkeit, die Luft in der Umgebung stets sauber und frei von Schadstoffen zu halten. Tatsächlich besteht seine Funktion darin, den gesamten beim Kochen entstehenden Rauch anzusaugen. Es gibt zwei verschiedene Arten von Dunstabzugshauben: die Dunstabzugshaube und die Filterhaube. Die Dunstabzugshaube leitet die in die Küche angesaugte Luft über einen Kanal nach außen ab. Der Filter saugt alle freigesetzten Dämpfe an, reinigt sie durch Filterung und führt sie wieder in die Küchenumgebung ein.

Wie oft kommt es vor, dass Ihr Haus nach dem Rösten von starken, anhaltenden Gerüchen erfüllt ist? Es passiert sehr oft und ist ein sehr ärgerlicher Zustand . Dies liegt daran, dass die Haube nicht aktiviert wurde oder nicht ausreichend gereinigt wurde. Wenn die Reinigung nicht konstant erfolgt, wird die Saugleistung stark beeinträchtigt. Wir müssen uns daher für die Reinigung und Wartung einsetzen , um stets eine hohe Leistung zu gewährleisten.

Ein Glas genügt und Ihre Haube wird es Ihnen danken

Abends nach langen Arbeitsstunden nach Hause kommen und feststellen, dass das Haus nach dem Fleisch riecht, das Sie zum Mittagessen gebraten haben: Das ist sicherlich nicht der beste Empfang. Wir beeilen uns, alle Fenster im Haus zu öffnen, und abgesehen davon, dass wir den Frost hereinlassen, verschwinden die Gerüche nicht so schnell, ganz im Gegenteil. Wenn Sie sich fragen, warum Sie diesen Geruch immer noch riechen, obwohl Sie die Dunstabzugshaube benutzt haben, lautet die Antwort: Ihr Gerät benötigt dringend eine gründliche Reinigung . Wenn die Haube sauber ist, kann die Luft viel leichter angesaugt und gefiltert werden. Wenn es verschmutzt ist, wird der Durchgang der Dämpfe blockiert, was deren Ausstoß erschwert.

Schmutzige Motorhaube

Wenn Sie sich nach Monaten der Vernachlässigung endlich der Reinigung widmen möchten, haben wir die effektivste und schnellste Lösung für Sie. Es muss sowohl innen als auch außen gereinigt werden , aber bevor Sie fortfahren, stellen Sie sicher, dass Sie den Netzstecker ziehen. Die Reinigung der Außenseite der Haube wird viel einfacher sein: Besorgen Sie sich ein Tuch und einen guten Entfetter. Der komplizierteste Teil betrifft die Innenreinigung. Mal sehen, wie es gemacht wird.

Reinigen Sie die Haube

Tiefenreinigung der Haube: Nutzen Sie diese Zutat und sie glänzt wieder

Wenn für den äußeren Teil der Haube ein Entfetter ausreicht, benötigen Sie für den inneren Teil etwas Stärkeres. Zunächst müssen Sie die Haubenstruktur demontieren : Es gibt einen Deckel, der die Filter enthält. Die Filter müssen aus dem Deckel entfernt werden, damit Sie den Deckel gründlich reinigen können, indem Sie ihn in einer außergewöhnlichen Lösung für diesen Zweck einweichen: Wasser und Essig . Füllen Sie eine ausreichend große Schüssel großzügig mit Wasser und einem Glas Essig und tauchen Sie den Deckel ein. Lassen Sie es eine halbe Stunde lang einwirken und streichen Sie nach 30 Minuten mit einem Tuch über die Oberfläche: Alles wird entfernt, selbst der hartnäckigste Schmutz. 

Essig ist eine Zutat, die sich sehr gut für die Haushaltsreinigung eignet und in den unterschiedlichsten Situationen wahre Wunder bewirken kann. Sie können den gleichen Vorgang jedoch auch mit den Filtern durchführen: Wichtig ist, dass alle Fette und Rückstände entfernt werden. Nur so kann die Haube wieder einwandfrei funktionsfähig sein.

 

Copy