Um der Anthurie eine üppige und dauerhafte Blüte zu garantieren, kann man sich auf eine wirklich hervorragende hausgemachte Lösung verlassen.

Natürliche Blühbombe Anthurium

Die Pflege Ihrer Pflanzen ist zweifellos der beste Weg, um ihnen eine Blüte zu garantieren, die immer üppig und spektakulär ist. Alle, die sich für den Anbau von Pflanzen im Garten oder in ihrem Haus entscheiden, müssen die besten Bewässerungszeiten, die richtigen Methoden, die am besten geeignete Positionierung und viele andere kleine Tricks kennen, die die Blüte der Pflanzen begünstigen. Offensichtlich ist jede Pflanze anders als die andere, also werden wir auf der Grundlage der, die wir zu Hause haben, entsprechend handeln. Unter den vielen Pflanzen mit dekorativem Laub, die oft im Haus oder im Garten zu finden sind, befindet sich sicherlich die Anthurie.

Die beste Lösung für die Blüte von Anthurien: so geht’s

Anthurien sind oft in Wohnungen vorhanden, weil sie in den vier Wänden das ideale Klima vorfinden, um zu wachsen und Blumen von großer Schönheit zu produzieren. Manchmal kann jedoch ein zusätzlicher Eingriff erforderlich sein, damit die Anthurie eine so auffällige Blüte freisetzen kann. Um sicherzustellen, dass die Anthurie viele Jahre blüht, können Sie sich auf eine schnelle und einfache Lösung verlassen, die es Ihnen wirklich ermöglicht, sich lange an den wunderbaren Knospen dieser Pflanze zu erfreuen.

Blühende Anthurie

Anstatt sich auf chemische Heilmittel zu verlassen, die in den verschiedenen Fachgeschäften auf dem Markt erhältlich sind, ist es ideal, sich auf einen hausgemachten organischen Dünger zu konzentrieren, der eine hohe Wirksamkeit garantiert und es Ihnen vor allem ermöglicht, keine hohen Zahlen auszugeben.

Die erste Zutat, die wir brauchen, ist eine Karotte, ein Gemüse, das fast immer in der Küche vorhanden ist. Karotten sind in der Tat besonders für den Darm von Vorteil, da sie reich an Antioxidantien und Vitaminen sind. Karotten sind jedoch auch außergewöhnlich für die Pflanzengesundheit, insbesondere wegen der hohen Konzentration an Kalium.

Alles, was Sie tun müssen, ist eine mittelgroße Karotte zu wählen, die weder zu groß noch zu klein ist. Das Gemüse sollte in einen Mixer gegeben und etwa einen Liter Wasser hinzugefügt werden.

Bedienen Sie zu diesem Zeitpunkt den Mixer und lassen Sie ihn etwa zwei Minuten einwirken. Gießen Sie nach dieser Zeit den Karottensaft in einen anderen Behälter und filtern Sie ihn durch ein spezielles Sieb. Auf diese Weise landen die verbleibenden Karottenstücke nicht im Behälter, wo nur die Flüssigkeit fällt.

Mit Karottensaft blüht die Anthurie ohne Probleme

Der verbleibende Abfall sollte nicht weggeworfen werden, da er immer noch sehr nützlich sein kann. Alle Rückstände müssen in der Tat in der Erde vergraben werden, die sich an der Basis der Anthurie befindet: Wichtig ist, sie gut zu vergraben, sonst riskieren Sie, Mücken anzulocken.

Anthurium

Mit dem gefilterten Karottensaft wird die Pflanze bewässert, wobei die Flüssigkeit an die Basis der  Anthurie gegossen wird. Dieser hausgemachte organische Dünger ist wirklich außergewöhnlich und in kurzer Zeit wird jeder, der sich für seine Verwendung entscheidet, seine enormen vorteilhaften Eigenschaften erkennen.

Karottensaft sollte alle 15 Tage in die Basis dieser schönen Pflanze gegossen werden, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen. Die Anthurie beginnt, ihre wunderbaren Blüten zu produzieren, die Farbe verleihen und die verschiedenen Ecken des Hauses aufwerten. Wichtig ist, jeden Schritt sehr sorgfältig zu befolgen und es mit diesem hervorragenden Mittel nicht zu übertreiben, um nicht den gegenteiligen Effekt zu erzielen.

Copy