Machen Sie die kinderleichte Mückenfalle, ohne Geld auszugeben, Sie haben alles, was Sie brauchen, zu Hause. Hier erfahren Sie, was Sie benötigen und wie es geht. Weitere Einzelheiten finden Sie weiter unten.

Flaschen schneiden

Insekten und insbesondere Mücken sind wirklich lästig. Vor allem bei Einsetzen der Hitze treten sie auf und stören besonders nachts. Wichtig ist die Entwesung, aber auch die Installation von Moskitonetzen, die das Eindringen von Insekten in das Haus verhindern.

Dann gibt es einige Heilmittel, die verwendet werden können, und es gibt auch einige natürliche, um den Kauf chemischer Insektizide zu vermeiden. Zu den häufigsten gehören sicherlich Kaffee, den Mücken verabscheuen, sowohl in Getreideform als auch in Pulverform, sowie Zitrone und Essig, weil sie ihren Geruch nicht vertragen.

Insekten

Heute schauen wir uns jedoch eine andere Methode an, die Ihnen helfen kann, ruhig zu schlafen, ohne die ganze Nacht gegen Mücken kämpfen zu müssen. Es handelt sich um ein Abwehrmittel, das Sie zu Hause mit Produkten herstellen können, die Sie mit ziemlicher Sicherheit bereits in Ihrer Speisekammer haben. Sehen wir uns unten an, wie es geht.

Mückenfalle: Sie ist kinderleicht

Wie gesagt, Mücken sind sehr lästig und man muss mit dem Temperaturanstieg leben. Bei dieser Gelegenheit verwenden wir nicht das klassische Citronella-Abwehrmittel  , das immer sehr wirksam ist, sondern eine ebenso gültige Alternative, die Sie in wenigen Minuten zu Hause zubereiten können.

Um diese Mückenfalle herzustellen, benötigen Sie: Zucker, Wasser, Hefe, eine Plastikflasche, eine Plastiktüte und etwas Klebeband  . Durch das Mischen all dieser Zutaten erhalten wir eine wirklich wirksame Mischung, um Mücken zu bekämpfen und sie von unserem Körper fernzuhalten.

kinderleichte Mückenfalle

Zuerst müssen Sie die Plastikflasche nehmen und sie etwa ein paar Zentimeter unterhalb der Stelle, an der sich der Verschluss befindet, aufschneiden. Platzieren Sie nach dem Schneiden das Teil mit dem Deckel im Boden der Flasche. Kleben Sie die beiden Teile der Flasche zusammen, um sie zu sichern.

Beginnen Sie nun mit der Zubereitung der Mischung gegen Mücken. Nehmen Sie ein Glas Wasser und fügen Sie 50 g Zucker und einen Esslöffel Hefe hinzu. Mischen Sie alle Zutaten und gießen Sie die Mischung in die von Ihnen modifizierte Flasche. Decken Sie es mit einem dunklen Tuch oder einer dunklen Plastiktüte ab und platzieren Sie es an der gewünschten Stelle.

Mückenfalle

Durch den Kontakt zwischen Bierhefe und dem im Wasser vorhandenen Zucker entsteht eine Substanz, die Mücken anlockt. Es handelt sich um eine chemische Reaktion, bei der Kohlendioxid entsteht. Dieses entsteht im Inneren der Flasche und steigt durch den geschaffenen Trichter auf, um Mücken anzulocken.

Sobald die Mücken jedoch in die Falle eindringen, können sie diese nicht mehr verlassen und sich vor allem nicht mehr vermehren. Dieses System ist sehr effektiv, muss aber häufig gewechselt werden, da das Plastik in den Flaschen sehr dünn ist  . Tatsächlich ist es ratsam, die Flasche häufiger zu verwenden und etwa alle 20 Tage zu wechseln.

Wenn Sie eine andere Methode entdecken möchten, um das Auftreten von Mücken in Ihrem Zuhause zu verhindern,  bieten wir Ihnen hier ein sehr natürliches Heilmittel an  .

Copy