Befeuchten und nähren Sie die Wurzeln, bevor Sie sie mit diesen natürlichen Inhaltsstoffen dekantieren.

 

Wenn Sie gerade eine Pflanze gekauft haben oder schon lange eine haben, müssen Sie sie wahrscheinlich umtopfen: Das heißt, stellen Sie sie in einen geeigneteren Behälter, um sicherzustellen, dass ihre Wurzeln ungehindert wachsen können.

Das Dekantieren kann für die Pflanze selbst ein heikler Moment sein, da sie einen Schock erleiden kann. Aus diesem Grund können Sie fortfahren, indem Sie die Wurzeln mit Feuchtigkeit versorgen, damit sie Wasser und Nährstoffe aufnehmen.

Mal sehen, wie man es richtig macht.

Notwendig

  • 2 kleine rote Zwiebeln
  • Container
  • Wasser
  • Eimer
  • 2 Stück Aloe Vera

Verfahren

  1. Befreien Sie zuerst den Sämling aus dem ursprünglichen Topf.
  2. Schneiden Sie die Zwiebel in kleine Stücke und geben Sie sie in einen Behälter mit 600 ml Wasser.
  3. Fügen Sie auch die Aloe Vera hinzu und drücken Sie sie mit den Fingern zusammen, um das Gel im Inneren zu erhalten.
  4. Gießen Sie die Lösung in einen Eimer oder eine Schüssel und verdünnen Sie sie mit 2 Litern Wasser.
  5. Legen Sie die Pflanze hinein und achten Sie darauf, dass die Wurzeln vollständig eingetaucht sind.
  6. Lassen Sie es eine Stunde einwirken.
  7. Setzen Sie nun die Pflanze in den neuen Topf mit der von Ihnen bevorzugten Erde um.
Copy