Oberflächen und Gegenstände glänzend zu halten, ist oft eine mühsame und zeitaufwändige Aufgabe. Hier ist eine Lösung, die Ihr Leben verändern wird.

Aluminium und grobes Salz

In einem Zuhause gibt es viele Gegenstände, die Aufmerksamkeit und besondere Pflege erfordern. Ob für eine gründlichere Reinigung oder aus ästhetischen Gründen, oft müssen wir Silberwaren, Oberflächen oder Metalle polieren, die nicht immer so glänzen, wie wir es gerne hätten.

Aluminium und Salz, Verbündete für Glanz

Jeder, der ein Silberbesteck besitzt, weiß, wie lange es dauert, Silberbesteck und -gegenstände zu polieren. Abgesehen davon, dass es sich um einen langwierigen Vorgang handelt, versuchen wir immer, einen Spiegeleffekt zu erzielen , der die Eigenschaften des Rohmaterials voll zur Geltung bringt. Wir verlassen uns oft auf die unterschiedlichsten Produkte, um Oxidation zu vermeiden, doch was nur wenige Menschen wissen, ist, dass das, was die Situation lösen kann, in jedem Zuhause steckt .

Aluminiumtafel

Die erste „Zutat“ ist Aluminium. Aluminium kommt in allen Haushalten vor und wird hauptsächlich zur Aufbewahrung und Verpackung von Lebensmitteln verwendet. Es birgt viele Eigenschaften, die im Haushalt nützlich sein können .

Wenn Sie beispielsweise etwas grobes Salz und Natron neben die Folie legen, erzielen Sie überraschende Ergebnisse. Die Vorgehensweise ist sehr einfach: Sie benötigen einen Behälter, Aluminiumfolie, die mindestens doppelt so lang ist wie der Boden des Behälters, zwei Esslöffel grobes Salz, einen Esslöffel Natron und etwas heißes Wasser.

Der Prozess des Polierens von Gegenständen

Zuerst müssen Sie den Behälter mit Aluminiumfolie auskleiden, sodass die glänzende und reflektierende Seite nach oben zeigt und sich seitlich nach vorne bewegt. Anschließend Wasser, grobes Salz und Natriumbicarbonat hinzufügen. Mischen Sie die Mischung und legen Sie dann die zu polierenden Gegenstände ein.

Sobald alle Gegenstände eingelegt sind, bedecken Sie sie mit dem überschüssigen Aluminium und lassen Sie alles mindestens 30 Minuten lang einwirken. Auf diese Weise und in der beschriebenen Zeit entsteht eine chemische Reaktion , die dafür sorgt, dass die Opazität des Silberbestecks ​​von den Gegenständen auf die Aluminiumfolie übertragen wird und diese von der Patina befreit.

Nach 30 Minuten müssen die Gegenstände abgespült und mit einem weichen Tuch getrocknet werden, damit sie wieder glänzen.

Weitere Verwendungsmöglichkeiten von Aluminium für die Reinigung und den Haushalt

Nicht nur wegen der Schönheit, sondern auch wegen der Nützlichkeit. Tatsächlich kann Aluminium bei den umständlichsten Reinigungsaufgaben im Haushalt ein hervorragendes Werkzeug sein.

Silberbesteck polieren

Eines der am schwierigsten und unangenehmsten zu reinigenden und zu entfettenden Werkzeuge ist zweifellos der Ofenrost . Auch hier hilft Aluminium. Sobald der Grill trocken ist, rollen Sie einfach etwas Aluminiumfolie auf, bis eine nicht zu kompakte Kugel entsteht, die als Schaber dient. Schrubben Sie den Grill, um größere Ablagerungen zu entfernen . Als nächstes tauchen Sie den Folienball in eine Mischung aus Spülmittel und Wasser und schrubben ihn, um hartnäckiges Fett und Schmutz zu entfernen. Sie können auch einen Entfetter verwenden. Wichtig ist, dass Sie den Grill immer gründlich ausspülen, bevor Sie ihn wegräumen.

Angesichts immer teurerer Rechnungen kann uns Aluminiumfolie dabei helfen, beim Bügeln Zeit und Strom zu sparen . Tatsächlich müssen Sie lediglich ein Stück Aluminiumfolie unter Ihre Kleidung legen und dann normal bügeln. Auf diese Weise können Sie beide Seiten gleichzeitig bügeln, da das Aluminium die Wärme durch einen Reflektionseffekt abgibt.

Wenn Sie Gartenarbeit lieben, ist dies der richtige Rat für Sie . Wenn Sie kürzlich Obstbäume oder Pflanzen gesät oder gepflanzt haben und befürchten, dass Vögel Ihre Arbeit ruinieren könnten, können Sie Aluminium verwenden. Hängen Sie in diesem Fall einfach ein leicht zerknittertes Aluminiumblech an den Baum oder in die Nähe der Pflanzen. Die durch die Aluminiumfolie erzeugten Reflexionen und leichten Geräusche halten die Vögel fern, ohne ihnen Schaden zuzufügen.

 

Copy